ADUS MEDICA AG

Adus Klinik

Adus Radiologie

MENU

Wichtige Informationen

Kinder-Besuchstag
Erfahrungsgemäss erlebt das Kind den Klinikaufenthalt positiver, wenn es bereits vorher unsere Klinik besuchen kann. Eine Pflegefachfrau führt Sie jeweils am Donnerstag um 15.00 Uhr durch die Räumlichkeiten der ADUS-Klinik und erklärt Ihnen und Ihrem Kind einige Abläufe, die auf Sie zukommen werden. Eine Anmeldung hierfür ist nicht notwendig. Melden Sie sich am Empfang beim Haupteingang des Gesundheitszentrums.

 upload/pat_wi_inf_main.jpg

Essen und trinken vor dem Eintritt
Ab Mitternacht dürfen Sie kein Essen mehr zu sich nehmen. Klare Getränke wie Tee, Kaffee (ohne Milch und Sahne), kohlensäurehaltige Getränke mit oder ohne Zucker dürfen Sie noch bis zu 2 Stunden vor Klinikeintritt konsumieren. Auch Kaugummis sind vor der Operation nicht gestattet. Falls Sie erst am Nachmittag eintreten, können Sie morgens (bis 6 Stunden vor Eintritt) noch ein leichtes Frühstück zu sich nehmen.

Wenn Sie zu einer Operation in lokaler Betäubung angemeldet sind, dürfen Sie normal essen und trinken.

Medikamente
Bringen Sie alle Medikamente, die Sie regelmässig einnehmen, in der Originalverpackung mit. Verzichten Sie eine Woche vor der Operation auf die Einnahme von Aspirin und aspirin­ähnlichen Medikamenten wie Aspegic, Alkacyl, Aspro usw. Falls diese zu einer Dauertherapie gehören (z.B. Aspirin Cardio, Tiatral), bitten wir Sie, mit Ihrem operierenden Arzt Kontakt aufzunehmen. Bei Fragen zur Einnahme von Medikamenten vor der Operation rufen Sie bitte in der Klinik an.

Gesundheitszustand
Bitte weisen Sie den Narkosearzt auf plötzlich auftretende Veränderungen Ihres Gesundheitszustandes (fieberhafte Erkrankungen, Schnupfen, Husten, Halsschmerzen) hin.

Rasur
Das Operationsfeld wird jeweils grosszügig rasiert. Da die Rasur zu Verletzungen der Haut führen kann, erfolgt diese unmittelbar vor der Operation. Wenn Sie die Haarentfernung bereits zu Hause durchführen möchten, benutzen Sie bitte nur ein Haarentfernungsmittel (Creme, Gel), das Sie bereits erfolgreich ausprobiert haben.

upload/Bilder-Klinik/Patienten/patienten_infos02.jpg

Nagellack
Bitte entfernen Sie Nagellack an Fingernägeln. Die Zehennägel müssen nur ablackiert werden, sofern Sie am Bein, Fuss oder an Zehen operiert werden.

Kontaktlinsen/Zahnprothesen
Kontaktlinsen und Zahnprothesen dürfen Sie tragen. Bei einer Vollnarkose müssen Sie diese vor der Operation entfernen.

Schmuck
Bitte lassen Sie nach Möglichkeit Ihren Schmuck zu Hause. Für die Operation muss jeglicher Schmuck (inklusive Armbanduhr) abgelegt werden. Bei Verlust oder Beschädigung übernehmen wir keine Haftung.

Piercing
Sämtliche Piercings (inklusive Zungenpiercing) müssen vor der Operation entfernt werden.

Pflege
Benützen Sie am Eintrittstag nach dem Duschen keine Bodylotion oder Körpercreme.

Natel
Im Aufwachraum sind Handys auf Laut- und Vibrationslosstand erlaubt. Im Operationssaal ist die Benützung von Handys verboten. Auf der Pflegeabteilung sind Handys erlaubt.

Breitestrasse 11
8157 Dielsdorf

ADUS Klinik
044 854 64 90
info@adus-klinik.ch

ADUS Radiologie
044 854 64 64
info@adus-radiologie.ch